Konstruktion, Bau, Betrieb: Mobile Heizanlagen

Mobile Heizanlage

Mobile Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energie oder als bivalente Heizsysteme bieten schnelle und doch dauerhafte Lösungen zur Reduzierung von Heizkosten und zur CO2-Reduzierung. Die maßgeschneiderte Lösung auf Basis von modularen Systemen kann kombiniert mit Betriebsführung oder komplett im Contracting (Energieliefervertrag) erfolgen. Der Kunde kauft hier nicht einen Energieträger wie Kohle, Öl oder Holz sondern Wärme, Kälte oder Druckluft. Die Bereitstellung übernimmt die efkes energy.


Referenzen

Bau und Betrieb einer mobilen Heizanlage (180 KW, Basis Heizöl)
Wärmeversorgung des Schwimmbades in Rheurdt, dem Ökodorf am Niederrhein
bitte klicken Sie hier um weitere Projekte und Referenzen einzusehen


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken